20170717 Latein OlympiadeAm Abschuss des ersten und zweiten Lernjahrs Latein stellten sich alle Tabu-Schüler der Lateinkurse der Klassen 6 und 7 der mittlerweile siebten schulinternen Latein-Olympiade!

Bei der Bearbeitung ganz unterschiedlicher Aufgaben, die sich allesamt um DIE Basissprache Europas und die römische Kultur

drehten, konnten die Lateinlerner ihre erworbenen Kompetenzen unter Beweis stellen und sich zugleich mit den Mitschülern ihrer Jahrgangsstufe messen.

Die Spannung blieb bis zum Schluss: Die Sieger wurden bei der großen Schülerehrung am letzten Schultag bekannt gebegeben. Ein großes Dankeschön an den Förderverein, der auch in diesem Jahr wieder die Preise ermöglichte!

„Angenehm sind die vollbrachten Mühen“ – IUCUNDI ACTI LABORES

Werden nahezu alle Schüler Ciceros Worten zustimmen, so ganz besonders unsere Latein-Cracks, denen wir zu ihrem besonderen Erfolg sehr herzlich gratulieren!

Klassen 6:

1.Preis: Fahad Al-Setrawi, 6a / Julia Fischer, 6b

2.Preis: Katharina Bach, 6c / Marla Borchert, 6b

3.Preis: Hamide Shabani, Klasse 6a

Klassen 7

1. Peis: Pauline Schübel, 7a

2.Preis: Emma Schuster, 7b / Chiara Dreesen, 7b

3. Peis: Annika Schöneseiffen, 7c

Wolff Dietrich Gruhn, Fachvorsitzender Latein

intern

Auszeichnungen

Eliteschule rgbLogo NRW Sportschulebild gtesiegelzukunftsschulen logo

Partner

20150801 Logo Uni BonnLogo SWB

Kooperationen

Newsletter

Zum Seitenanfang