Das TABU - Deine Schule

zusammenhalt

Liebe Viertklässlerinnen und Viertklässler, liebe Grundschuleltern!
Ab 02.11.2022 führen wir die Beratungsgespräche (Einschulung 2023/24) durch.
Termine können Sie, falls noch nicht geschehen, telefonisch über unser Schulsekretariat (0228-777090) vereinbaren!
Weitere Infos zu den Beratungsgesprächen finden Sie hier!
Wir freuen uns, Euch, liebe Schülerinnen und Schüler, und Sie, liebe Eltern, kennenzulernen!

Ultimo Affare - erfolgreiche Darbietungen des Musikprojektkurses 2022

P1140756Trotz Pandemie und aller damit noch verbundenen Einschränkungen ist es am Tabu gelungen: 
In der letzten Woche vor den Osterferien wurde das traditionelle Tabu-Musik-Bühnen-Projekt aufgeführt. Mit ca 200 Mitwirkenden von Klasse 5 bis Stufe Q2, darüber hinaus beteiligten Lehrern und Eltern konnte das Publikum an drei Abenden einen unterhaltsamen spannenden Krimi in der Aula mitverfolgen.

Die hochengagierte Musikfachschaft und alle Beteiligten arbeiteten - wie immer - auf diversen Ebenen mit: arrangierend, einstudierend, leitend, musizierend, singend, schauspielernd, tanzend, Technik ausführend - so wurde aus vielen eigenverantwortlichen Aufgaben das große Ganze!
Bereits das Bühnenbild (selbst erstellt unter der Leitung von Andreas Reichel) war ein Fest für die Augen: eine liebevoll inszenierte Bar des Nachtclubs Metropolitana, das kalt nüchterne Kommissariat im Neonlicht, und dazwischen ein mysteriöser Tatort… die kunstvolle schachbrettartige Auslage mit zwei Spielfiguren ließ gleich ahnen, dass hier „Schwarz und Weiß“ „Gut und Böse“ das Thema werden.

P1190236Der Projektkurs Musik Q2 hat eine amüsante raffinierte Krimi-Story erfunden, selbst geschauspielert und die Musikauswahl für die Schulensembles kreativ an die 1960er Jahre und ein leicht italienisches Milieu gelegt. Bigband, Orchester, Ober- und Projekt7Unterstufenchor, dazu Solisten trugen zur genussvollen Unterhaltung gekonnt und souverän bei. Und welches Schulorchester hat schon einen Polizisten als Konzertmeister oder einen Kommissar als Cellisten? Oder in welcher Schulbigband sitzen „Mafiosi“ am Schlagzeug? Solche Verrücktheiten sind eben am Tabu möglich!
Damit hat der Projektkurs 2022 - mitten in den Abiturvorbereitungen - den Musikzweig des Tabu grandios gefordert und herausragend präsentiert: Das Publikum dankte dies mit viel Zuspruch und großem Applaus!!!
Projekt8Die Botschaft des Abends kam vom musikverliebten Kommissar: „Sprechen wir mit einer Sprache, die uns alle verbindet, der Musik.“ Und so endete der Abend mit Gänsehautfeeling und „Music was my first love“.
Einen großen Dank an alle Beteiligten für die viele Arbeit und die tolle Leistung und an „meinen“ Projektkurs Musik 2022 für diesen unvergesslichen „letzten Akt“ am Tabu!
Martina Theobald

Projekt1Projekt2Projekt 3Projekt3Projekt 4

 

Profile

 

 

Lernen

 

 

Angebote