Das TABU - Deine Schule

zusammenhaltLiebe Grundschuleltern!
Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Gymnasium!
Nach den Sommerferien finden Sie hier Informationen für die Aufnahme zum Schuljahr 2022/23!
Wir freuen uns, Euch, liebe Schülerinnen und Schüler, und Sie, liebe Eltern, kennenzulernen!

Du interessierst dich für Bildgestaltung, magst Kameras, Fotoapparate und Videoschnitt­programme und möchtest gerne lernen, wie man schöne Augenblicke am Besten im Film festhält?

Bild Kamera Kaique RocheDann bist du bei uns richtig 😊


Zielgruppe: Fotografie-interessierte Schüler aus Klasse 8, 9 oder Oberstufe.

Zeit: Donnerstags, 13:30 bis 15 Uhr

Raum: Musikraum 1



smartphone mit stativ von george milton

Ziele der AG:

Video- Know - How bei den Teilnehmern aufzubauen.

Videos von Schulveranstaltungen zu drehen und zu schneiden:

  • Konzerte
  • Theaterstücke
  • Q2-Projekte

… wollen gerne gefilmt werden. Die Videos stellen wir dann den Teilnehmern als Erinnerung zur Verfügung.


Unser Vorgehen:

Wir werden wenig voraussetzen – wenn du noch neu im „Geschäft“ bist, kein Problem.

Technisches Interesse, vor allem für Digital-Fotografie und PC-Nutzung sind aber von Vorteil 😊

Videos kann man prinzipiell schon mit dem Handy machen – daher wird vieles von dem, was wir machen jeder selbst ausprobieren können.

Dennoch wird es auch darum gehen, eine Spiegelreflexkamera oder einen Mittelklasse-Camcorder bedienen zu können.


Ein paar Themen:

  • Welche Kameras nimmt man am Besten und welche Vorteile haben sie? Was unterscheidet „große“ Kameras von der Handy-Kamera?
  • Welche Tools oder Zusatzgeräte gibt es dafür und welche braucht man wirklich?

    bild gimbal julia avamotive

  • Mit welchem Programm schneide ich meinen Film? Kostet das ein Vermögen oder geht es auch kostenlos?
  • Wie lenke ich den Blick des Zuschauers beim Filmen geschickt auf das, was ich zeigen möchte?
  • Gehört das, was ich zeigen will, immer in die Mitte des Bildes?
  • Einstellungsgrößen: Was ist eine Nahe? Was ist eine Totale? Und wann brauche ich diese und andere … ?
  • Frosch oder Vogel - Welche Perspektive wählt man wann ?
  • Zoom und Schwenk sind die Sachen, die man am Meisten macht beim Filmen, richtig?
  • Was muss ich zum Thema Licht wissen? Was zum Thema Farbe?

Fotos von Kaique Rocha, Julia Avamotive und George Milton von Pexels

icon_schwimmenSCHWIMMEN

Als olympische Kernsportart steht das Schwimmen stark im Fokus der Medien und Öffentlichkeit. Bei internationalen Großveranstaltungen erweisen sich die Schwimmwettbewerbe als Zuschauermagneten für alle Altersgruppen. Aber nicht nur im Hochleistungssport übt das Schwimmen seine Faszination aus. Vor allem bei Kindern und Jugendlichen fördert es die Gemeinschaft, stärkt die Gesundheit und das Bewusstsein für Fair Play und Toleranz

Zeit:
 Dienstags 15:30 bis 17:00

Ort: SSF Bonn
Klassen: 3 - 6
Anmeldung: per email an Henrik Würdemann
Voraussetzungen: 
400 m Schwimmen in höchstens 10 Minuten, 50 m Schwimmen in höchstens 70 Sekunden, 50 m Kraulschwimmen, 50 m Rückenschwimmen, Mindestens 2m tieftauchen, 10 m Streckentauchen, Sprung aus 3 m Höhe

Coach: Henrik Würdemann

BASKETBALL (wird gerade überarbeitet)icon_basketball

Laut FIBA spielen etwa 450 Millionen Menschen weltweit Basketball. Die Telekom Baskets Bonn spielen ca. 7km von unserer Schule entfernt. Der aktuell vermutlich bekannteste deutsche Basketballer ist Dirk Nowitzki. Er spielte von 1998 bis 2019 in der NBA bei den Dalles Mavericks und gilt als einer der besten Spieler in der Geschichte des Basketball-Sports.

Zeit: 
Ort:
Klassen: 
Anmeldung: 
Voraussetzungen: 

Coaches:

TRIATHLON (wird gerade überarbeitet)icon_triathlon

Triathlon ist eine Ausdauersportart, bestehend aus einem Mehrkampf der Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen, die nacheinander und in genau dieser Reihenfolge zu absolvieren sind. Die Besonderheit dieses Sports besteht darin, dass eine bestimmte, festgelegte Strecke mit unterschiedlichen Fortbewegungsmitteln so schnell wie möglich zurückzulegen ist, wobei die Uhr auch bei zeitlichen Unterbrechungen wie z. B. den Wechseln zwischen den Disziplinen weiter läuft.

Zeit: 
Ort:
Klassen: 
Anmeldung: 
Voraussetzungen: 
Coaches: Chris Großkopf

Seite 1 von 6

 

Profile

 

 

Lernen

 

 

Angebote