20211211 nikolausSVHO HO HO ! Es ist wieder soweit, auch am TABU ist der Nikolaus wieder da!
Wie jedes Jahr hat die SV die Nikolausaktion gestartet. Vom Verkauf bis zum Verteilen der Nikoläuse war es ein erfolgreicher Prozess. Die Schülerinnen und Schüler des Tannenbusch-Gymnasiums konnten sich untereinander und unter anderem auch die Realschule mit Nikoläusen beschenken und sich gegenseitig eine Freude machen.
490 Nikolauskarten wurden innerhalb einer Woche verkauft und daraufhin bestellt. Zunächst wurden sie verpackt und pünktlich zu Nikolaus verteilt. Natürlich gab es auch einen Preis für die Klasse, die die meisten Nikoläuse unter sich verschenkt hat. Dies ist der Klasse 7a vom TABU gelungen, denn sie haben über 70 Karten gekauft.
Der Erlös der Nikolausaktion geht zur Hälfte an die SV, die damit weitere tolle Projekte für die Schülerinnen und Schüler finanziert und zur Hälfte an eine lokale Spendenorganisation im Bonner Umland.
Nach diesem glorreichen Erfolg hoffen wir, dass die Nikolausaktion nächstes Jahr wieder so gut verläuft und wir viele fröhliche Gesichter zu gesehen bekommen und dadurch zugleich weiteren Kindern helfen können. 

Euer SV-Team 

Hier findet ihr ab sofort unsere aktuellen Flyer.
Los geht es mit der ersten Ausgabe 12/2021

20211210 brettspiele SVAm 18.11.2021 ab 14 Uhr erwarteten wir, das Orga-Team der SV, die ersten Kinder der 5. & 6. Klassen in der Schülerbibliothek. Es kamen anfangs 20-25 Kinder. Nach der Begrüßung erklärten wir ihnen schnell den Ablauf, die Regelungen und gültigen Hygienevorschriften und los ging es. Ob UNO, MOGEL MOTTE, AFFENALARM, QUIXX, WERFWOLF oder MONOPOLY – alles stand bereit und wartete darauf gespielt zu werden. Schnell bildeten sich viele gemischte Kleingruppe und die Spielrunden begannen. Es wurde gelacht, gejammert und gestichelt. Es blieb aber alles sehr leise und friedvoll. Die gemütliche Runde sprach sich schnell rum, so dass noch mehr Kinder aus dem Ganztag das Event besuchten. Gegen 14:45 Uhr waren so deutlich mehr Kinder da und nach einer groben Durchzählung kamen wir 45-50 Kinder.

20211210 geschenkeWir - die SV -  haben es uns dieses Jahr wieder zur Aufgabe gemacht, die Weihnachtszeit zu einer schönen Zeit zu machen und Kinder zu unterstützen, denen es nicht so gut geht wie uns. Also haben wir wieder das Jingle Box Projekt gestartet. In diesem Projekt geht es darum, bedürftigen Kindern eine Freude zu machen. Gemeinsam verpacken wir Geschenke in Schuhkartons, welche wir vorher dekoriert haben. Wir sammeln die Jingle Boxen dann ein und bringen sie in das Kinder- und Jugendheim „Maria im Walde“. Somit ermöglichen wir es auch den Kindern im Kinderheim eine wundervolle Weihnachtszeit zuhaben. Gemeinsam verschenken wir so Freude an Weihnachten! Eure SV

Impresssionen vom TABU

TABU in 2 Minuten teaser Impressionen "TABU in 2 Minuten"