Songwriting ist eine faszinierende Möglichkeit, kreativ zu werden – Erschaffe eigenständig etwas Neues und schreibe DEINEN Song. Dabei muss der erste Song nicht gleich der Beste und einzige sein. Der Weg ist das Ziel, und Übung macht den Meister ? Songs zu schreiben kann man lernen! 

Schreiben wie die Profis

Du hast eine eigene Melodie komponiert, aber Dir fehlt noch ein passender Text?
Oder Du hast einen Text geschrieben und möchtest daraus jetzt einen kompletten Song machen?

Egal, ob Du schon eigene Songs geschrieben hast oder Dich noch nicht herangetraut hast. In diesem Songwriting-Kurs wirst du langsam aber zielsicher an die Kunst des Komponierens und Textens herangeführt.

Die Vorgehensweise in diesem Kurs richtet sich ganz nach Deinen Erfahrungen. Wenn Du schon eigene Songideen hast, arbeiten wir an ihnen, bis ein fertiges Lied daraus entstanden ist.
Wenn noch keine Ideen vorhanden sind, kein Problem! Wir starten bei 0 und gehen zusammen jede Phase des Songwritings durch, bis ein fertiger Song entstanden ist.

Inhalte:

  • Wie arbeiten professionelle Songwriter?
  • Was macht einen guten Song/ gutes Songwriting aus?
  • Wie aktiviert man den kreativen Prozess, wenn man noch keine Ideen hat?
  • Was tun, wenn man beim Song nicht weiterkommt?
  • Ideen finden: Melodien, Harmonien, Text
  • Musikalisches Handwerkszeug:
  • Bei Bedarf: Einführung in die GEMA und Hilfe bei Werksanmeldungen
  • Wie nehme ich ein Demo meines Songs auf?

Zielgruppe: Musikinteressierte Schüler aus Klasse 8, 9 oder Oberstufe.
Die AG empfiehlt sich besonders für Pianisten oder Gitarristen. Basis-Kenntnisse an einem Akkord-Instrument helfen jedenfalls enorm ?

Zeitraum: nach Vereinbarung, z.B. Dienstags oder Mittwochs in 8. und 9. Stunde.

Bildrechte: Die Bilder verwenden wir mit freundlicher Genehmigung von C. Villwock © Alle Rechte vorbehalten, sowie kostenlos von vandalenmusic und arijitsahaofficial bei www.pixabay.com 

Grüße vom TABU