In der Rock & Pop Band des Tannenbusch-Gymnasiums spielen Schüler aus den Jahrgangsstufen 8 bis 13. Die Band wird geleitet von Christian Villwock.

Die Besetzung der Pop Band besteht idealerweise aus 1 Keyboard, 2 E-Gitarren, 1 E-Bass, 1 Schlagzeug und ca 3 Sängern. Im Moment sind vor allem die Keyboards mehrfach besetzt.

Du spielst E-Gitarre oder Schlagzeug? Dann melde dich bei uns – hier können wir im Moment noch Verstärkung brauchen!

Das Repertoire bilden Klassiker der Pop-Musik, die immer auf die jeweilige Besetzung hin ausgewählt und angepasst (arrangiert) werden. Oft schlagen auch die Band-Mitglieder Songs vor.

Das Niveau bietet alles von einfachen Begleitungsmustern auf dem jeweiligen Instrument bis hin zu  komplexen Stimmen und Soli (z.B. auf der E-Gitarre). Die zugewiesenen Stimmen richten sich hier recht individuell nach dem Können der Spieler.

Die Pop-Band tritt zu verschiedenen Anlässen auf, z.B. zuletzt auf der Weihnachtsfeier des Musikzweigs oder am Ende des Schuljahres auf den Klassenkonzerten der Stufen 8 und 9. Immer wieder kommen auch Anfragen von außerhalb der Schule.

Die reguläre Probe der Pop Band liegt Freitags von 15:30 bis 16:30 im Keller-Proberaum.  Abweichungen hiervon werden über einen Probenplan organisiert, der an der Türe des Musikraums 1 aushängt.

Bildrechte: Das Bild verwenden wir kostenlos von pexels, FirmBee und dotigabrielf auf www.pixabay.com

Grüße vom TABU