20180623 Mona LaaroussiMit einer Bronzemedaille kommen Mona Laaroussi (EF) und Judith Rippin (Sportklasse 9B) von den U17-Europameisterschaften der Modernen Fünfkämpfer in Drzonkow zurück. Dieser Podestplatz und die Gewissheit, bereits jetzt zur europäischen Spitze im Jugendbereich zu gehören sind der Lohn für die harte und tägliche Trainingsarbeit mit ihrem Trainer Kersten Palmer. Das Trio wurde noch komplettiert durch Annika Schneider.

Im Einzel belegte Mona zudem den 6. Platz, Judith kam auf Rang 18.

Herzliche Glückwünsche und weiterhin viel Erfolg unseren Fünfkämpferinnen!

20183105 triathlonEine extrem herausragende Leistung zeigt unsere Triathlon-Schulmannschaft der Wettkampfklasse III am Dienstag, dem 29.05. in Bochum. Das Team, bestehend aus 5 Modernen Fünfkämpfern (Judith Rippin, Alexandra Sudermann, beide Sportklasse 9B sowie Tom Clemens und Tim Mertens, beide Sportklasse 8B und Finia Friederich, Sportklasse 7B) und einem Triathlet (Gianluca Weßling, Sportklasse 8B), trotzte selbst dem heißen Wetter und beendete den Wettkampf als Siegermannschaft von 24 gestarteten Teams. Und das mit sage und schreibe 7 Minuten Vorsprung auf den Zweitplatzierten aus Schwerte. Damit qualifizierte sich die Triathlon-Mannschaft des Tannenbusch-Gymnasiums für das Bundesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ Ende September in Berlin!

20180419 Taekwondo Ranye DrebesRanye Drebes (Q1) beendet seine überaus erfolgreiche Jugendzeit mit einem 5️.Platz. Im tunesische Hammamet fanden vom 09 – 13.04.18 die diesjährigen Jugend-Weltmeisterschaften statt, die für Ranye bereits die vierten Titelkämpfe darstellten. Mit seinem 5. Platz zählt Ranye somit zu den acht Besten der Welt in seiner Gewichtsklasse bis 59kg. Sein Trainer Dimi Lautenschläger ist demnach auch mächtig stolz auf Ranye.