20211118 fußballGrauer Novembertag ohne Freude? Ganz und gar nicht! Am Mittwoch, den 17.11.21 fanden auf dem sehr schön gepflegten Rasenplatz des Tannenbusch-Gymnasiums die diesjährigen Stadtmeisterschaften im Fußball der Wettkampfklasse IV statt. Bei den Jungs meldeten vier Bonner Schulen. Leider erfolgte keine einzige Meldung bei den Mädchen. Die Jungs des Tabu trumphten schon in den ersten beiden Partien groß auf: Gegen die benachbarte Berthold-Brecht-Gesamtschule siegten die Tabulaner mit 11:0, gegen die Fußballer des Hardtberg-Gymnasiums gar mit 15:0! Die letzte Partie sollte den Turniersieger küren. Nach anfänglichen Schwierigkeiten gegen das Cojobo-Gymnasium gewannen aber unsere Jungs mit 5:2 und sicherten sich so die diesjährige Stadtmeisterschaft.

Sie werden als Sieger der Stadt Bonn im kommenden Frühjahr gegen die Sieger aus Köln und Leverkusen spielen. Wir dürfen auch da auf das Ergebnis gespannt sein!

Das Foto zeigt von links nach rechts, stehend: Yahia Moustafa, Karrer Al-Musawi, Adam Bahrani, Felix Frings, Idris El-Zayat, Roman Inden

Knieend von links nach rechts: Karim Atzari, Taj Al-Musawi, Elias Viafar-Fuchs, Efe Gercek

Impresssionen vom TABU

TABU in 2 Minuten teaser Impressionen "TABU in 2 Minuten"