Info ReulAm kommenden Montag, 18.06.2018, besucht der Innenminister des Landes Nordrhein-Westfalen, Herr Minister Reul, im Rahmen des Auftaktes der Bewerbungskampagne 2018/2019 der Polizei NRW unser Tannenbusch-Gymnasium.
Um über die verschiedenen Tätigkeitsfelder der Polizei zu informieren, wird auf dem Schulhof in der Zeit von 10 bis 14 Uhr eine "Leistungsschau" der Polizei (Bereitschaftspolizei, Hundeführerstaffel, Spurensicherung, Motorradstaffel) sowie ein "Cube-Challenge" - Spiel durchgeführt.
In einzelnen Unterrichtsstunden wird die Veranstaltung von den Jahrgängen der Jahrgangsstufen 9, EF und Q1 besucht werden. Die übrigen Jahrgangsstufen haben in den Pausen die Möglichkeit Einblick in die polizeiliche Tätigkeit zu nehmen. Unsere Bigband hat zudem die Möglichkeit mit dem Landespolizeiorchester zu proben.

Es ist mit einer größeren Präsenz der Presse (GA, WDR, RTL, SAT 1) zu rechnen.

Informieren Sie bitte Ihre Tochter / Ihren Sohn, dass sie / er sich möglichen Filmaufnahmen entziehen soll, insoweit sie / er nicht damit einverstanden sind / ist.

Uns und der Polizei NRW ist der Persönlichkeitsschutz sehr wichtig!

Daher informiert die Polizei als Veranstalter wie folgt:

„Achtung: Foto- und Pressetermin der Polizei NRW
Start der Bewerbungskampagne 2018/2019
Ihr Persönlichkeitsschutz ist uns sehr wichtig!
Im Rahmen der Veranstaltung werden Fotos- und Filmaufnahmen für die spätere Veröffentlichung im Internet-, in den sozialen Medien und möglicherweise für die Fernseh- und Zeitungsberichterstattung gemacht.
Wenn Sie nicht Teil von solchen Aufnahmen sein wollen, geben Sie bitte einfach vorher Ihren Lehrern oder der Polizei vor Ort Bescheid!“

Wir hoffen alle auf eine interessante Veranstaltung für die Schülerinnen und Schüler unseres Tannenbusch-Gymnasiums.