1905 Artikel IntelligenzAuf Einladung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) nahmen Schülerinnen und Schüler der Informatikkurse EF und Q1 an einem Projektnachmittag zum Thema „Künstliche Intelligenz“ im WCCB teil. Unter der Leitung von Prof. Haddadin von der TU München wurden nach einem Impulsvortrag Chancen und Risiken von KI erörtert und Möglichkeiten von künstlicher Intelligenz in Gegenwart und Zukunft ausgelotet.

Wo steht die KI-Forschung aktuell? Wer bestimmt die Ziele künstlicher Intelligenz? Wie kann KI verantwortungsvoll genutzt werden? Beeindruckt und begeistert beteiligten sich die Schülerinnen und Schüler aktiv an der Diskussion, die zahlreiche Impulse für den Unterricht verschiedener Fächer geben wird.

Text: Leon Peter, EF; Daniel Porr, Q1.

Grüße vom TABU