EinladungAm Montag, 24.6.2019 und Dienstag, 25.6.2019 jeweils um 19 Uhr in der Aula präsentiert sie ihr Stück "Wenn man kalt ist, so friert man nicht mehr". Es handelt sich um ein Stück auf der Grundlage von Georg Büchners Fragment Woyzeck, das vielleicht einige noch aus dem Schulunterricht kennen. In der aktuellen EF wurde es in allen Deutschkursen gelesen. Aber natürlich wird der Text nicht einfach übernommen, sondern das Schicksal Woyzecks als geschundene Kreatur wird aktualisiert und mit Texten anderer Autoren ergänzt.

Wer an dem Termin nicht kommen kann, hat noch am 3.7.2019 um 19 Uhr die Möglichkeit, das Stück im Theater im Ballsaal zu sehen. Denn auch diese Jahr ist die Theater-AG wieder in der Auswahl des Schultheaterfestivals Spotlights, worauf sie sehr stolz ist. Dies ist ein toller Erfolg für alle Spielerinnen und Spieler der Theater-AG, die sich über ein großes Publikum freuen würde.

Grüße vom TABU